DOWNLOAD
Adobe AIR
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Adobe AIR Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
17,4 MB
Aktualisiert:
25.07.2013

Adobe AIR Testbericht

Adobe Air (Adobe Integrated Runtime) ist eine wichtige Laufzeitumgebung für Rich Internet Applications.

Funktionen

  • Plattformunabhängige Laufzeitumgebung
  • Web-Anwendungen wie Programme nutzen
Flash als Videostandard fürs World Wide Web ist von Adobe - zumindest rhetorisch - bereits beerdigt worden, aber mit Adobe AIR gibt es bereits einen Nachfolger. AIR (die Abkürzung steht für Adobe Integrated Runtime) ist eine Laufzeitumgebung, mit der ähnlich wie bei Microsoft Silverlight sogenannte Rich Internet Applications möglich werden. 

Die Besonderheit von Adobe AIR besteht darin, dass mit der Software Applikationen, die normalerweise nur in einem Browser laufen können, ohne den Einsatz eines Browsers als eigenständiges Programm funktionieren. Es erinnert von der Funktionsweise her also ein bisschen an Java, das ja ebenfalls eine Software-Basis bildet, auf der Entwickler dann Programme laufen lassen können.

Mit Java gemeinsam hat AIR auch die relative Plattformunabhängigkeit. So gibt es nicht nur das hier zum Download bereitgestellte Adobe AIR für Windows-PCs, sondern auch für Android, iOS, Blackberry und Mac OS. AIR wird derzeit vor allem im Smartphone- und Tablet-Bereich eingesetzt. Die Entwicklung für Linux wurde von Adobe leider wieder eingestellt.

Bekannte Softwares, die AIR benötigen sind z.B. Tweetdeck, ACCU Weather oder der Tilt Shift Generator. Zu den Features, die mit AIR realisiert werden können, gehören z.B. Live-Streamings oder die Definition von Mausfunktionen innerhalb einer Anwendung.
Fazit: Adobe AIR wird eine zunehmend wichtigere Laufzeitumgebung, mit der zahlreiche Webapps zu ganz normalen Programmen werden. Während das von Sicherheitslücken durchlöcherte Flash langsam seinem Ende entgegengeht, sieht die Zukunft für die Adobe Integrated Runtime zumindest im Moment recht rosig aus.

Pro

  • Rich Internet Applications nutzen
  • Plattformübergreifend

Contra

  • Künftig möglicherweise Sicherheitsprobleme
  • Keine Konfigurationsmöglichkeiten

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]